Kennst du diesen Moment? Diesen Moment in dem du etwas hörst, was dich innerlich zerbrechen lässt, du aber gezwungen bist, so zu tun, als sei alles in Ordnung, und als täte es gar nicht weh? Dieser Moment, wo dir die Luft zum atmen wegbleibt, deine Gedanken sich im Kreis drehen und der einzige Grund dafür ist die Person, die dazu in der Lage wäre dir den Schmerz wieder zu nehmen? Dieser Moment, in dem du die Tränen unterdrücken musst, innerlich aber so sehr leidest, dass du kein Wort mehr hervorbringst? Dieser Moment, in dem all deine Hoffnung stirbt und du alleine bist, mit dem riesigen Schaden, den nur eine Person innerhalb von Sekunden zurückgelassen hat.